Schriftgröße: A A+ A++

Über uns | Pflegeservice MOBImed in Köpenick

Qualität und zwischenmenschliche Beziehung

Bei der Wahl eines Pflegedienstes muss nicht nur die Qualität stimmen, sondern auch die zwischenmenschliche Beziehung.

MOBImed stellt sich vor:

Foto Team-Leitung

v.l.n.r.: Frau Bergmann, Frau Radicke, Frau Enke-Schmidt, Frau Rath, Frau Härtwig, Frau Saalfeld, Frau Gräben

Der Pflegeservice MOBImed wurde 2006 gegründet. Seit 2007 führt Frau Elvira Enke-Schmidt den Pflegeservice MOBImed als alleinige Inhaberin. Sozialarbeiterin und Geschäftsführerin ist Frau Härtwig.

Unser Team besteht aus unserer Pflegedienstleitung Frau Radicke und deren Stell­vertreterin und Wundexpertin Frau Rath. Frau Bergmann kümmert sich die Buch­haltung und Frau Saalfeld unterstützt als Teamassistenz. Frau Gräben ist Pflege­fachkraft und übernimmt die Aufgabe der Qualitätsbeauftragten bei MOBImed.

Dazu kümmern sich um unsere Patienten 3-jährig examinierten Pflegekräfte, und Mitarbeiter die mindestens eine Basisqualifikation haben.

Qualifizierung der Mitarbeiter

Foto Team-Leitung


Die gute Qualifizierung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig, da wir so den individuellen Ansprüchen unserer Patienten besser gerecht werden können.

Um dies auch weiterhin zu gewährleisten, legen wir viel Wert auf regelmäßige interne wie externe Fortbildungen und übernehmen dafür auch die Kosten der Bildungsmaßnahmen.

In den letzten Jahre wurden im Team so die folgenden Qualifikationen erworben:

  • verantwortliche Pflegefachkräfte
  • Wundexperten
  • Praxisanleiter
  • Hygienefachkräfte
  • ambulanten palliativen Versorgung
  • gerontopsychiatrischer Versorgung